+49 157 81903561 ingrid.rummel@googlemail.com

Liebe Frau Rummel,
für Ihre nach meinem Empfinden hervorragende Arbeit bei meiner Wirbelsäulenausrichtung möchte ich und allen, die es lesen wollen gern ein Feedback zukommen. Mein Rücken ist schon seit jungen Jahren meine Schwachstelle im Körper. Mit starken Nackenverspannungen während des Studiums und einigen kleinen Autounfällen während der ersten Berufsjahre. Bereits zu dieser Zeit begann ich mit osteopathischen Behandlungen. Trotz Sport und Tanz, den ich zum Ausgleich für meine sitzende Berufstätigkeit ausübte, hatte ich mit 32 Jahren einem kleinen Bandscheibenvorfall. Nach einem erneuten Autounfall und nach Schwangerschaft und unzureichender Rückbildungsgymnatik, ich war nun 42 Jahre, litt ich unter schweren Rückenschmerzen, die mir durch eine einmonatige intensive osteopathische Therapie bis heute genommen worden. Vor einer Reise mit schwerem Gepäck und meinem 1 1/2-jährigen Sohn und von ziemlich starken Kopfschmerzen geplagt, entschloss ich mich zu einer Wirbelsäulenausrichtung bei Ingrid Rummel. Ich meine,
die Aufrichtung hat sich bei mir physisch in einer muskelkaterähnlichen Spannung im Bereich des Trapezmuskels (vom Zwerchfell bis zu den Schulterblättern) bemerkbar gemacht. Im Spiegel kann ich nun
die vorher deutlich sichtbaren Ungleichheit (die linke Schulter war bei mir schon immer viel höher als die rechte) nicht mehr sehen. Mein Rücken und meine Wirbelsäule fühlen sich stabil und stark an.
Doch was sich bei mir am meisten als Veränderung zu vorher merken lässt ist, dass ich sicherer im Leben stehe und mir (und meinem Rücken) wieder alles zutraue. Selbst wenn ich derzeit wieder vermehrt
unter Nackenverspannungen leide, wirkt die aufrechte Wirbelsäule auf der seelischen Seite diesen Verspannungen entgegen. Vielen Dank für diesen Dienst an meinem Inkarnationsleib.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?