Firmen-Clearing

An Alle, die sich für ein Firmen-Clearing interessieren – hier die Vorgeschichte unseres jungen Unternehmens. Vor einem Jahr trafen wir die Entscheidung, mit einem Freund ein Sporthaus zu eröffnen. Wir hatten ein attraktives Ladengeschäft in 1A-Lage und er das langjährige Branchen-know-how. Da uns bis zur Eröffnung nur wenige Wochen Zeit blieben, stellte sich ziemlich schnell heraus, dass alle Beteiligten in jeglicher Hinsicht komplett überfordert waren – Stress pur – und viele Fehlentscheidungen reihten sich in Folge aneinander.

2 Tage vor der Eröffnung fiel unser Partner dann komplett aus wegen Burnout und konnte nichts mehr tun. Nun waren wir als Branchenfremde komplett auf uns gestellt und ich bat Ingrid uns zu helfen. Nun hatte sie ja von Beginn an die Geschichte mit verfolgt… und immer wieder kam von ihr die Aussage: das wird ein gutes Geschäft werden! Nur unsere Kräfte und Zuversicht waren eigentlich am Ende und dann empfahl sie uns ihr Firmen-Clearing. Die Quintessenz: finanzielle Blockaden lösten sich in kürzester Zeit, die Vision, es zu schaffen kehrte zurück, gleichzeitig konnten wir Loslassen und Anpacken! Der Umsatz hat sich stabilisiert und wächst monatlich. All das ist schwer mit Worten zu beschreiben, aber umso erstaunlicher….. unsere Mitarbeiter und ich, wir haben angefangen zu beten –
für unser Geschäft und für unsere Kunden und es sieht so aus, als könnten wir in eine stabile Zukunft blicken. Die „göttliche Ordnung“ wie Ingrid sich gerne ausdrückt ist wieder hergestellt. Dafür sind wir in Demut unendlich dankbar… und glücklich!

Firmen-Clearing

Liebe Ingrid,
im Februar hast du mir eine kostenlose Probewoche Clearing angeboten – mein Kommentar dazu ist auf dieser Seite lesbar – nach der Woche haben wir dich beauftragt und ich möchte mich heute völlig emotionslos auf die Fakten beschränken Seit dem Firmenclearing ….

– fällt es mir wesentlich leichter Entscheidungen zu treffen und die Entscheidungen anderer zu akzeptieren
– hat sich mein Aufgabenbereich auf die Dinge reduziert, die mir Spaß machen und leicht fallen
– erteilen 8 von 10 Interessenten bei uns einen Auftrag
– kommen überwiegend Menschen zu uns, die zu uns passen und die Chemie stimmt
– hat sich die Lieferantenstruktur so verändert, dass Störfaktoren wegfallen
– laufen die Montagen bis auf Kleinigkeiten problemlos durch
– werden Reklamationen zügig abgearbeitet und die Kunden fühlen sich gut betreut
– hat sich der Monatsumsatz stabilisiert 
– ist das Konto stets in Ordnung und wir können Rücklagen bilden
– eröffnen sich Möglichkeiten für Wachstum
– sind Mitarbeiter gegangen und gekommen und haben sich intern verändert
– fühlen sich alle Mitarbeiter wohl mit der Aufgabe und bringen herausragende Leistungen

Wir empfehlen dich gerne weiter

Firmen-Clearing

Liebe Frau Rummel,

gerne gebe Ich Ihnen ein Feedback zu Ihrer Arbeit ab.Nachdem ich regelmäßig mit starken Personalproblemen und extremen Stress stark belastet war, wurde mir durch einen Freund, die Möglichkeit eines Firmenclearings empfohlen. Ich war zunächst nicht interessiert, da ich dachte: was will mir eine Frau raten, die keine Ahnung von Industrie business bzw. Geschäftsleitung, geschweige denn moderner Personalführung hat?!

Nachdem in kürzester Zeit ganz erhebliche Schwierigkeiten auf allen Ebenen auftraten, die mich an den Rand der Belastungsgrenze brachten, griff ich schlussendlich irgendwann zum Telefon und rief verzweifelt an. Ich kannte Frau Rummel ja bereits flüchtig und griff sozusagen nach dem berühmten Strohhalm. Ich dachte mir, in irgendeiner Form wird Sie mir schon helfen können…

Wir kamen dann kurzerhand auf das Firmenclearing und ich sagte nach kurzer Erklärung letztendlich zu. Was dann geschah war einfach nur unbeschreiblich…!
Es entstanden unfassbare Dinge: Zweifler und negativ eingestellte Führungskräfte waren nun gelassen und sogar zuversichtlich – jedenfalls scheinbar ohne Angst. Man hatte das Gefühl, dass wieder eine gewisses „Wir-Gefühl“ entstand. Ganz ehrlich hatte ich vorher Angst vor einem naiven und „weltfremden“ „Wir haben uns alle lieb „! Sonderbarerweise geschah dies alles auf eine völlig normale Art und Weise – wie ich es nie für möglich gehalten hatte.

Meine „hemdsärmeligen“ Produktionsmitarbeiter sangen nicht plötzlich „Hosianna“, sondern blieben hemdsärmelig, aber gelassen, jedoch positiv und zuversichtlich.Meine Befürchtungen, dass zu alledem eine Art „Tsjakkaa Tsjakkaa“ (wie bei dem Fantasiewort des holländischen Motivationstrainers E.Ratelband) notwendig sei, hatten sich Gott sei Dank auch nicht bewahrheitet. Wir mussten auch nicht wie zunächst erwartet, tägliche Meditationssitzungen durchführen.

Stattdessen fand alles im Hintergrund und sozusagen völlig diskret statt – Frau Rummel hat dies scheinbar Alles, mit Ihren Mitteln, ohne das „bewusste“ und aktive Mitwirken von Mitarbeiter erreicht. Peinliche Erklärungsversuche an die Mitarbeiter blieben mir erspart. Befürchtete Mehrbelastungen meinerseits – Fehlanzeige.

Wenn ich es nicht selbst erlebt hätte – ich hätte es nicht für möglich gehalten. Nach alledem sage ich ganz ganz herzlichen Dank und empfehle jedem Firmenlenker, es einmal zu testen und auszuprobieren. Die Unternehmensberater, die Frau Rummel dabei zurate zieht, sind
offenbar denen von Mckinsay und Co. deutlich „voraus“

Firmen-Clearing

Mein neues PC Programm – personelle Veränderungen in der Firma – eine schwere Grippe und ein anschließender Hörsturz brachten mich Ende letzter Woche an die absolute Leistungsgrenze… nein eigentlich sogar weit darüber …. Meine Firma und meine Verantwortlichkeiten fühlten sich an wie ein viel zu schwerer Rucksack und in dieser Phase hat mir Ingrid angeboten eine GRATIS Woche FIRMENCLEARING
durchzuführen … also ehrlich gesagt : damit konnte ich mal überhaupt nichts anfangen – aber die Not war in mir groß – also habe ich das ok gegeben …

Liebe Ingrid ich habe es dir auch schon persönlich gesagt – es ist nicht greifbar – und nicht erklärbar – aber es fühlt sich gut an …. es ist mir völlig wurscht ob du das gemacht hast oder der
Zufall – Fakt ist das sich in diesen 8 Tagen unglaublich viel einfach irgendwie entspannt hat und das ich ganz leicht Entscheidungen treffen konnte, die mir zuvor wochen- wenn nicht sogar monatelang
im Magen lagen . Auch ist es so, dass von meinen Mitarbeitern plötzlich Impulse kommen, die mich einfach nur staunen lassen – davon will ich mehr haben – das macht richtig Freude ….. ich bin sehr
gespannt wie das weitergeht ….. liebe Ingrid ich sage erstmal DANKE für diese erste Woche und ruf dich morgen an, damit wir nahtlos weitermachen

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?